Unser Charity-Adventskalender 2.0 |

Liebe Gemeinde, liebe Betroffene

& liebe Unterstützer

Wir sind die Gründerinnen des Vereins

Paten für Katastrophenopfer e.V.

 

Es gibt Zeiten, da muss man einfach helfen.
Egal ob Frau oder Mann, reich oder arm, schwach oder stark.
Genau diese Zeit war gekommen, als am 14./15. Juli eine Flutkatastrophe mitten in Deutschland passierte. Kaum eine Katastrophe war verheerender als diese.

Kaum vorstellbar, dass über ein Jahr NACH dieser Katastrophe, immer noch viele Betroffene in Übergangslösungen wohnen. Egal ob Tiny House, Wohnung oder im Camper vor dem zerstörten Eigenheim, die Familien, Senioren und Alleinstehende wollen zurück nach Hause.

Obwohl die mediale Präsenz immer weniger, und jetzt komplett versiegt ist, benötigen die Flutbetroffenen immer noch Hilfe.

Handwerker sind Mangelware und teilweise so teuer, dass man sie sich kaum leisten kann. Die Lebensmittel, wir merken es selbst jedes Mal, werden teurer. Viele Menschen müssen sich entscheiden: Nehmen wir den vollen Kühlschrank oder machen wir doch das Kinderzimmer endlich bewohnbar? Was ist das für eine Frage – mitten in Deutschland?

Wir helfen noch immer, mit Ihrer Hilfe – denn zusammen geht es einfach viel besser.

Wir sind da – bis zum Schluss. Bis der letzte Betroffene, der uns sein Vertrauen geschenkt hat, zurück ist und Fuß gefasst hat. Versprochen.

 

 

 Paten für Katastrophenopfer e.V.

 

 

 Du möchtest gerne Mitglied werden? Dann lade hier den Antrag herunter.

 

Spenden einfach über Paypal:

Sie werden weitergeleitet auf Paypal.com

Oder Sie scannen einfach unseren QR-Code: